all2rs
Lageplan  
  Start
  ♀-Charas
  ♂-Charas
  => Gerome
  => Johnny
  => Riu
  => Noin
  => Kasai
  => Jason
  => Rino
  => Kadaj
  => Zaeki & Marraku
  => Chris
  => Z
  => Achaz
  => Jonathan Pierce
  => Xenox
  => Resat
  => Smoke
  => Vice
  => Vincent Valentine
  => Rafael Incense
  => Damian
  => Sam Nickolson
  => Dhane
  => Soubi Agatsuma
  => Safron
  => Zephyrinus
  => Shiki Norima
  => Maèl
  => Hiro
  => Myles Parker
  => Michael Robertson
  => Reku Mason
  => Caleb Magnum
  => Tiz
  => Xenobiz
  => Keras
  => Aesa Alfarinn
  => Core Draken
  => Kio
  => Aurel
  => Gareth Valen
  => Markus Corbini
  => Fly
  => Brent Hellew
  => Daniel Metron
  => Raimund
  => Shini Daisuka
  => Miron Krates
  => Triz
  => Dylan
  => Navex
  => Liam
  Spezialfälle
  Stories
Kasai
Vampire-15.jpg Smexy beast image by Photogenic_012


Name: Kasai
Alter: 19
Größe: 1,89 m
Rasse: Mensch


Charakter:

Kasai ist ein durch und durch böser Mensch. Seine Seele ist so schwarz wie die Nacht und sein Lächeln birgt den Tod. Er würde seine eigene Mutter verbrennen, wenn es ihm nützen würde und niemand ist ihm gut genug, niemand erscheint ihm würdig, um auf dieser Welt leben zu dürfen. Er kann furchtbar grausam sein und hat einen Killerinstinkt, der einem wütenden Aligator die Schuppen ausfallen lassen würde. Seine arroganz kennt keine Grenzen und sein Hass auf die Welt wird genährt von Dunkelheit.
Sein falsches Lächeln, die sanften Worte und die freundlichen Blicke wickeln seine Opfer ein wie in ein Spinnennetz, aus dem es kein entkommen mehr gibt. Und entkommen ist ihm noch niemand. Er hat sie höchstens vom Leben befreit.

Vorgeschichte:

Kasai ist der ältere Bruder von Akirana. Kurz vor ihrem 12. Geburtstag wollte er ein Geschenk für sie besorgen, aber anstelle des passenden Geschenks, entdeckte er seine Macht, die Dunkelheit zu kontrollieren.
Er war noch abends unterwegs gewesen, als ihn ein paar betrunkene Jugen aus der Oberstufe anpöbelten und rumschubsten. Sie hatten ihn in eine dunkle Gasse gedrängt und das wenige Licht war aufgeblitzt, als einer von ihnen ein Messer gezogen hatte. Kasai hatte sich nur gewünscht, die Jungen würden verschwinden und dann hörte er sie schreien und aufkeuchen. Irgendetwas zerriss und einer nach dem anderen stieß gurgelnde Geräüsche aus und dann...Stille. Kasai konnte nur schemenhaft die leblosen Körper am Boden erkennen, aber es reichte ihm, um aus der Gasse zu rennen. Doch die Dunkelheit folgte ihm und er begann eine Stimme in seinem Kopf zu hören. Er sei etwas besonderes. Er sei stark. Er könne alles haben, was er wollte, wenn er nur zurück in die Gasse ging und die Dunkelheit in sich eindringen ließe. Kasai war der Stimme gefolgt und in der Gassehatte er solche Macht verspürt, dass er eine Gänsehaut bekommen hatte. Und er ergriff diese Macht, ließ sich von ihr einnehmen, und ging damit einen Pakt mit dem Herrscher ein. Er wurde zum Diener des Herrschers und folgte dessen Befehlen. Er verließ die Stadt und lernte vom Herrscher. Seine Familie wurde ihm egal. Alles was er wollte, war grenzenlose Macht.

Besonderes:

Kasai ist in der Lage, die Dunkelheit zu kontrollieren. Er gebraucht sie wie eine Waffe, wie einen zweiten Körper. Er kann mit der Dunkelheit Herzen durchdringen und von Hass erfüllen. Und töten ist damit ein Kinderspiel. Vom Herrscher, seinem Meister, hat er ebenfalls die Fähigkeit bekommen, die Dunkelheit zu Flügeln werden zu lassen. Schwarze Federn schmücken dann die dunklen Schwingen, die so scharf sind, wie sein Schwert, und so schnell, wie der Wind. Unbezähmbares Dunkel, das ist Kasai.
Hängt an der wand und macht Tik-Tak  
   
Heute waren schon 1 Besucher (35 Hits) hier!
Diese Webseite wurde kostenlos mit Homepage-Baukasten.de erstellt. Willst du auch eine eigene Webseite?
Gratis anmelden