all2rs
Lageplan  
  Start
  ♀-Charas
  ♂-Charas
  => Gerome
  => Johnny
  => Riu
  => Noin
  => Kasai
  => Jason
  => Rino
  => Kadaj
  => Zaeki & Marraku
  => Chris
  => Z
  => Achaz
  => Jonathan Pierce
  => Xenox
  => Resat
  => Smoke
  => Vice
  => Vincent Valentine
  => Rafael Incense
  => Damian
  => Sam Nickolson
  => Dhane
  => Soubi Agatsuma
  => Safron
  => Zephyrinus
  => Shiki Norima
  => Maèl
  => Hiro
  => Myles Parker
  => Michael Robertson
  => Reku Mason
  => Caleb Magnum
  => Tiz
  => Xenobiz
  => Keras
  => Aesa Alfarinn
  => Core Draken
  => Kio
  => Aurel
  => Gareth Valen
  => Markus Corbini
  => Fly
  => Brent Hellew
  => Daniel Metron
  => Raimund
  => Shini Daisuka
  => Miron Krates
  => Triz
  => Dylan
  => Navex
  => Liam
  Spezialfälle
  Stories
Damian
http://www.yaoifangirls.zoomshare.com/files/Anime_Warrior_by_chaotixwol.jpg


Name: Damian Vice Rodson
Rufname: Damian
Alter: 23
Größe: 1.92 m
Rasse: Halbdämon


Charakter:


Dem kühlen Halbdamon Damian zu nahe zu kommen kann ziemlich gefährlich sein. Für einige endet das manchmal sogar tödlich, denn wenn Damian gereizt ist verliert er nur all zu leicht den klaren Verstand und die Kontrolle über seine Kraft. Man kann ihn auch als tickende Zeitbombe betrachten.
Wenn er kämpft ist er meist wie rasend und ist kaum aufzuhalten. Seine Ehre ist ihm dabei vollkommen egal. Er gibt kaum etwas auf fairness und Regeln. Damian ist eher der hinterhältige Typ, der jede Gelegenheit ausnutzt, die er kriegen kann.
Aber wenn er einmal jemanden ins Herz geschlossen hat, was nicht gerade häufig passiert, würde er durch die Hölle gehen, nur um diese Person zu beschützen. Dann kann er fast so anhänglich und beschützend sein wie ein Golden Retriever.


Vorgeschichte:


Damian kann sich nur noch blass an die Zeit vor seinem Leben im Heim erinnern. Er wurde dorthin gebracht, als er gerade mal 7 Jahre alt war. Dort musste er immer die Zähne zusammenbeißen, da ihn die größeren Kinder immer schikanierten. 6 Jahre, die er dort verbrachte, machten ihn wiederstandsfähiger und regulierten seine Emotionen.
Mit 13 bemerkte er, dass er anders war, dass er über besondere Kräfte verfügte, die sonst keiner hatte. Alles was er malte konnte er vom Papier befreien und in die reale Welt holen. Worte, die er schrieb, wirkten auf andere wie Befehle, wenn sie sie lasen. Und er war schneller und stärker als alle anderen. Also nahm er Rache, an den anderen Kindern, bevor er das Heim verließ und auf der Straße landete.
Dort wurde er von einem Mann aufgelesen, der ihm gewachsen war, der keine scheu vor seinen Kräften hatte und der ihn lehrte, sie zu benutzen. Außerdem lernte Damian den Umgang mit Klingen und Schusswaffen aller Art. Dann, mit 18 Jahren, verließ er seinen Mentor um allein klar zu kommen.


Besonderes:

Damian ist stärker und schneller als jeder normale Sterbliche. Außerdem hat er starke Selbstheilungskräfte, mit denen seine Wunden schneller verheilen und die schlimme Krankheiten vermeiden.
Er kann alles was er malt oder zeichnet vom Papier nehmen und direkt verwenden. Einen Schmetterling kann er malen und ihn befreien, damit er dann davonfliegt, als wäre er schon immer auf dieser Welt geswesen. Auch seine geschriebenen Worte haben eine gewisse Macht übernormale Menschen. Sie wirken wie befehle, die dann von den Menschen, die die Sätze gelesen haben, ausgeführt werden und danach die Erinnerung daran auslöschen. Bei Dämonen allerdings versagt seine Schrift.
Wenn er in Rage gerät kann es passieren, dass Damian die Kontrolle über sich und seine Kraft verliert. Dann verwandelt er sich in einen roten Drachen.
Hängt an der wand und macht Tik-Tak  
   
Heute waren schon 1 Besucher (6 Hits) hier!
Diese Webseite wurde kostenlos mit Homepage-Baukasten.de erstellt. Willst du auch eine eigene Webseite?
Gratis anmelden