all2rs
Lageplan  
  Start
  ♀-Charas
  ♂-Charas
  => Gerome
  => Johnny
  => Riu
  => Noin
  => Kasai
  => Jason
  => Rino
  => Kadaj
  => Zaeki & Marraku
  => Chris
  => Z
  => Achaz
  => Jonathan Pierce
  => Xenox
  => Resat
  => Smoke
  => Vice
  => Vincent Valentine
  => Rafael Incense
  => Damian
  => Sam Nickolson
  => Dhane
  => Soubi Agatsuma
  => Safron
  => Zephyrinus
  => Shiki Norima
  => Maèl
  => Hiro
  => Myles Parker
  => Michael Robertson
  => Reku Mason
  => Caleb Magnum
  => Tiz
  => Xenobiz
  => Keras
  => Aesa Alfarinn
  => Core Draken
  => Kio
  => Aurel
  => Gareth Valen
  => Markus Corbini
  => Fly
  => Brent Hellew
  => Daniel Metron
  => Raimund
  => Shini Daisuka
  => Miron Krates
  => Triz
  => Dylan
  => Navex
  => Liam
  Spezialfälle
  Stories
Achaz
GodofHatred2.jpg Sexy Anime Boy image by adictedtobadguys56                                       


Name: Achaz
Bedeutung: "der Herr besitzt"
'Menschenalter': 27
Eigentliches Alter: 967
Größe: 1.97 m
Rasse: Dämon


Charakter:

Achaz macht seinem Namen alle Ehre. Er ist sehr besitzergreifend und HASST es, jemanden oder etwas zu verlieren. Ansonsten ist er aber sehr ruhig und beherrscht, ist freundlich und höflich und Frauen gegenüber ist er ein wahrer Gentleman. Er schätzt es sehr, sich auf Gesellschaften aufzuhalten, doch meidet er es, in der Öffentlichkeit zu sher aufzufallen.
Er liebt Musik und Bücher. Doch seine größte Leidenschaft ist das Sammeln. Er liebt Wertvolles oder Ungewöhnliches, dabei ist es ihm gleich, ob es sich um Gegenstände oder Lebewesen handelt. Und über die Jahrhunderte hat er einen sehr ausgeprägten Gecshmack entwickelt, der sich überall in seiner Existenz wiederspiegelt. Doch dieser recht auffällige Unterschied zu normalen Menschen in 'seinem Alter' hat ihn nie als Sonderling wirken lassen. Eher als einen sehr kultivierten und interessanten jungen Herrn.


Vorgeschichte:


Achaz wurde im Sommer 1043 in Süditalien geboren. Seine Eltern waren mächtige Dämonen, die sich hinter einer menschlichen Existenz verbargen. Sie waren reiche und angesehene Leute, die ein großes Lehensgut mit unzähligen Arbeitern ihren Besitz nannten. Und ihr Dämonisches Blut ermöglichte es ihnen, ihre wahre Gestalt zu verbergen und als 'Menschen' leben zu können.
Achaz wurde schon mit 9 Jahren von seinem Vater ausgebildet. Er lernte seinen Körper perfekt zu beherrschen. So war er mit 25 in der Lage, auf einem haardünnen Seil bequem spazieren zu gehen. Achaz wurde zu einer wahren Kampfmaschine ausgebildet, denn er elrnte von seinem Vater unzählige Kampftechniken. Schließlich war er in der Lage -unbewaffnet- 100 bewaffnete Männer in nur fünf Minuten auszulöschen. Und zu diesem Zeitpunkt waren seine mentalen Fähigkeiten noch nicht im geringsten ausgeprägt. Mit 27 Jahren hörte sein Körper dann auf zu altern, doch sein Geist wurde immer stärker und er gewann viel an Weisheit dazu.
Seine mentalen Fähigkeiten entwickelten sich, als Achaz 102 Jahre alt war. Diese prägte er immer weiter aus, bis er seinem Vater in NICHTS nachstand.
Mit 149 Jahren verließ Achaz dann seine Familie, um sich ein eigenes Leben aufzubauen. Er verbrachte noch einige Jahrhunderte in Europa. Sein bevorzugter Wohnsitz war damals in London. Danach reiste er für 90 Jahre nach Asien, vor allem nach Japan. Und schließlich verschlug es ihn 1895 nach Amerika, wo er sich an der Ostküste niederließ. Nun besitzt er eine große Villa 50 Kilometer nördlich von New York. Und bislang führt er dort allein sein endloses Leben.


Fähigkeiten:

Achaz ist zwar ein Dämon, trinkt aber trotzdem Blut. Er muss es nicht, schließlich kann er auch gewöhnliche Nahrung zu sich nehmen, aber es gibt ihm mehr Kraft. Er spricht sechs Sprachen fließend und versteht viele Brocken.
Außerdem kann er Karftbarrieren erschaffen, die stärker sind als Panzerglas. Mit einem Blick in die Augen kann er seine Gegner erstarren lassen und durch einen bloßen Kraftimpuls kann er eine heftige Druckwelle freisetzen oder Gegenstände in seiner Nähe zum bersten bringen.
Er ist, wie normale Dämonen, ebenfalls sehr schnell und stärker als jeder Sterbliche, beinahe noch stärker als sein eigener Vater. Er kann seine normale, blutrote Augenfarbe verbergen, sodass es dann aussieht, als seien seine Augen dunkelbraun. Und er kann sich ebenfalls in seiner wahren Gestalt zeigen. Doch das vermeidet er gänzlichst.
Es ist schwer ihn zu verletzen, da seine Wunden in kürzester Zeit vollkommen verheilen und es nur wenig gibt, das ihm ernsthaft schaden könnte. Sonnenlicht schadet ihm nicht, er genießt die Wärme eher. Ertrinken, ersticken, verbrennen oder vergiften...alles wirkungslos. Gewöhnliche Waffen aus Eisen oder anderen Metallen prallen einfach an seiner Haut ab, als wäre diese ein meterdicker Stahlpanzer. Silber fügt ihm in Menschengestalt ein paar Kratzer zu, aber vernichten kann es ihn nicht.
Töten kann man Achaz nur, wenn er seine Dämonengestalt angenommen hat und wenn man ihn dann dazu bringt, sich selbst zu beißen. Denn seine Dämonenzähne enthalten ein absolut tödliches Gift, das selbst ihn umbringen kann.


Achaz' Dämonengestalt:

Rasse: Drachendämon
Größe: 10 m lang


Besonderes:


Als Dämon ist Achaz in der Lage zu fliegen und Flammen und Giftwolken zu speien. Seine Zähne enthalten ein absolut tödliches Gift und seine Haut ist hart wie Stahl.


Aussehen:

Black_Dragon.jpg cool dragon image by PrincessGiggles93

Hängt an der wand und macht Tik-Tak  
   
Heute waren schon 1 Besucher (118 Hits) hier!
Diese Webseite wurde kostenlos mit Homepage-Baukasten.de erstellt. Willst du auch eine eigene Webseite?
Gratis anmelden