all2rs
Lageplan  
  Start
  ♀-Charas
  ♂-Charas
  Spezialfälle
  Stories
  => Sturm im Nebel
  => Can't fight the moonlight
  => Traue Niemandem
  => Schwarze Rosen
  => Dark Streets ~ Jeder Schatten ist gefährlich
  => Sk8te UP
  => Das Tor zur Ewigkeit
  => Sacristancia
  => Everlasting Darkness
  => Blasphemy
  => Silberperlen
  => Haha! Raped you!
  => How to survive...
  => On my Way to Wonderland
  => Aspects of War
  => Süße Unschuld
  => 'Till the End of Days
  => Dark (K)nights
  => Infected
  => Scholia Arkana
  => Onyxia's Fall
Das Tor zur Ewigkeit
Das Tor zur Ewigkeit 





Vor tausenden von Jahren erschuf Gott den Garten Eden. Nachdem Adam und Eva ihn betrogen hatten, hatte er sie von diesem Ort verbannt und den Garten zu einem Reich der Ewigkeit gemacht. Es gab Luxus im Überfluss, keine Sorgen und immer schien die Sonne auf diesen gesegneten Ort herab.Ursprung all dieses Glückes war eine Quelle. Das Wasser dieser Quelle verlieh ewige Jugend, Schönheit und eine unvorstellbare Macht. Wer von diesem Wasser trank war mit Gott gleichgestellt und hatte die selben Mächte, die selbe göttliche Stellung.

Adam und Eva hatten diese Quelle nie gefunden und die Engel, die fortan im Garten Eden wandelten, waren Gott treu und dachten niemals daran, die Quelle zu suchen, geschweige denn von ihrem Wasser zu trinken. Dennoch blieb die Quelle kein Geheimnis, denn einen Engel gab es, der anders war, als die anderen.
Der Engel Nomis war ein Abtrünniger, der sich nach Macht sehnte und sich gegen Gott verschwor. Er machte die Quelle ausfindig, doch er wurde aufgehalten ehe er einen Schluck Wasser hätte trinken können. Dann wurde Nomis verbannt, auf dass er ohne seine Flügel ein Sterbliches Leben auf der Erde führen möge und nie zurückkehrte. Doch seine Magischen Fähigkeiten gingen nicht ganz verloren und so brachte er die Magie des Himmels in die Menschenwelt.

Mit Nomis und seinen Fähigkeiten gelangte aber auch das Geheimnis der Quelle an solche Ohren, die es niemals hätten hören dürfen. So erfuhr auch Luzifer persönlich von der Quelle und er schickte seine Knechte aus, um den Garten Eden, der sich irgendwo aud der Erde verbarg, und die Quelle ausfindig zu machen, damit er sie für seine Zwecke nutzen konnte, damit ER die oberste Macht war und Gott vernichtet werden konnte.

Die, die unter dieser Jagt leiden mussten waren aber die Menschen, die in ihrer Welt zwischen Himmel und Hölle gefangen waren. Engel und Dämonen gingen ein und aus, manipulierten die Menschen, mischten sich unter sie und warteten nur darauf, dass eine der Rassen einen Fehler machte.
Zwischen den Menschen und ihrem sicheren Untergang stehen nur ein paar wenige Wächter. Sie nennen sich am liebsten Jäger, weil sie alles ausrotten, was sich nicht an die Regeln hält, die auf Erden gelten. Und sie tun alles, um die Welt vor ihrem Untergang und die Quelle vor den Welten zu schützen.



Hängt an der wand und macht Tik-Tak  
   
Heute waren schon 1 Besucher (15 Hits) hier!
Diese Webseite wurde kostenlos mit Homepage-Baukasten.de erstellt. Willst du auch eine eigene Webseite?
Gratis anmelden